​​DIE FREIHEIT VON SELBSTFAHRERREISEN

Namibia Selbstfahrerreisen

Es geht doch nichts über die Freiheit eines Roadtrips! Endlose Straßen, Abenteuergeist und überraschende Entdeckungen entlang der Strecke – Selbstfahrerreisen fühlen sich selbst dann spontan an, wenn sie im Voraus bestens organisiert sind. Wenn Sie also unterwegs Ihre Freiheit genießen wollen, können Sie bei einer Selbstfahrerreise durch Afrika die Reise Ihres Lebens machen.

 

afr-namibia

 

VORTEILE VON SELBSTFAHRERREISEN

 

  1. Unabhängigkeit

 

Freiheit! Bei einer Selbstfahrerreise halten Sie buchstäblich das Lenkrad in der Hand. Sie haben den Komfort und die Privatsphäre, um genau so zu reisen, wie Sie es wollen. Drehen Sie das Radio lauter oder schalten Sie es ganz aus. Bleiben Sie einfach stehen und schießen Sie Fotos, wenn Sie etwas Interessantes sehen, oder verbringen Sie mehr Zeit mit den Aktivitäten, die Sie wirklich machen wollen. Genießen Sie die Zeit mit Partner/in, Familie oder Freunden ganz ungestört. Gesellschaft haben Sie nur dann, wenn Sie es auch wollen. 

 

  1. Leistbarkeit

 

Selbstfahrerreisen sind günstig, da Sie im Gegensatz zu einer Gruppenreise nicht für einen Platz im Bus oder für einen Reiseleiter bezahlen. Sie können genau so reisen, wie Sie wollen, ob besonders komfortabel oder auf das Nötigste beschränkt. Sie entscheiden, wo Sie mehr Geld ausgeben und wo Sie eher sparen wollen. 

 

Selbstfahrerreisen entdecken

 

  1. Flexibilität

 

Auf einer Selbstfahrerreise sind Sie in Ihrem eigenen Tempo unterwegs. Sie können sich mehr Zeit nehmen für die Orte, die Sie wirklich interessieren und verschwenden keine Zeit an Orten, die Ihnen egal sind. Sie entscheiden, ob Sie auf Nebenstraßen abbiegen, sich mehr Zeit für Fotos nehmen oder einen spontanen Zwischenstopp bei einer interessanten Sehenswürdigkeit unterwegs einlegen. Fahren Sie in aller Früh los, genießen Sie ein gemütliches langes Mittagessen oder nehmen Sie sich Zeit für Pläuschchen mit den Einheimischen. Sie können außerdem Ihre Reisezeit frei wählen und sind nicht an feste Reisetermine gebunden.

 

afr-selbstfahrerreise-1

 

WIE IHNEN AFRICAVENTURA BEI IHRER SELBSTFAHRERREISE HILFT

 

  1. Organisation

 

Sie müssen vor Ihrer Reise nicht aufwendig recherchieren oder voraus buchen. Wir liefern Ihnen detaillierte Informationen zur Route sowie Empfehlungen, was es entlang des Weges zu sehen gibt. Wir buchen komfortable Unterkünfte für Sie, damit Sie sicher sein können, dass Sie nach einem Tag auf Achse gemütlich entspannen können. Wir kümmern uns um Mietwagen und Reservierungen, damit Sie sich voll auf die angenehmen Aspekte der Reise konzentrieren können. Überlassen Sie einfach alles uns und genießen Sie Ihr Abenteuer!

 

  1. Empfehlungen

 

Wir haben unsere Reiseverläufe sorgfältig so gestaltet, dass Sie sicher alle Highlights zwischen Ihrem Start und Ziel sehen können. Vorab schicken wir Ihnen eine Liste mit möglichen Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen während Ihrer Reise. Wir kennen diese Strecken gut und stehen Ihnen unterwegs mit Insider-Informationen zur Seite. So haben Sie alle Vorteile einer geführten Reise und gleichzeitig die Befriedigung, auf eigene Faust und in Ihrem eigenen Stil unterwegs zu sein. 

 

Alle Reisen entdecken

 


  1. Unterstützung

 

Betrachten Sie uns als Ihren persönlichen Assistenten. Wir geben Ihnen vor der Abreise Tipps und Tricks. Während der Reise haben wir eine  Kontaktperson vor Ort, falls während der Fahrt irgendwelche Probleme auftreten sollten. Ob Wegbeschreibungen oder Informationen zu Entfernungen oder Sehenswürdigkeiten – wir sind zur Stelle und sorgen dafür, dass Ihre Fahrt reibungslos verläuft.  

 

Africa Ventura Namibia - 219

 

TIPPS FÜR SELBSTFAHRER

  1. Machen Sie sich mit den Verkehrsregeln vertraut

 

Achten Sie auf Verkehrsregeln, die vielleicht von denen bei Ihnen zu Hause abweichen. In vielen Teilen Afrikas, etwa in Südafrika und Namibia, herrscht Linksverkehr. Halten Sie sich stets an die Geschwindigkeitsbegrenzung, auch bei eigenen Safarifahrten in Nationalparks. Wenn Sie an eine Straßensperre kommen oder von der Polizei angehalten werden, bleiben Sie ruhig und freundlich. Lassen Sie sich immer einen offiziellen Strafzettel geben, anstatt bar zu bezahlen. 

 

  1. Sicherheit

 

Fahren Sie tagsüber, nicht nachts. Verriegeln Sie zu Ihrer Sicherheit stets die Autotüren, auch beim Fahren. Verstauen Sie Wertsachen so im Auto, dass sie von außen nicht gesehen werden können, oder sperren Sie sie in den Kofferraum. Fahren Sie auf unebenen Straßen oder bei Schlaglöchern besonders vorsichtig. Es ist immer eine gute Idee, Essen und Wasser sowie einen Verbandskasten im Auto zu haben. Wenn Sie eine Selbstfahrerreise mit Africaventura machen, sorgen wir dafür, dass Sie eine örtliche SIM-Karte bekommen und Navigations-Apps wie Google Maps nutzen können. Trotzdem ist es eine gute Idee, Karten vorab herunterzuladen, falls Sie mal keine Internetverbindung haben. Nehmen Sie außerdem zur Sicherheit auch eine gedruckte Karte mit.

 

  1. Lassen Sie sich Zeit

 

Die Fahrt ist ein essenzieller Teil Ihres Abenteuers! Setzen Sie sich nicht unter Druck, um möglichst schnell zum nächsten Ziel zu gelangen oder eine bestimmte Anzahl von Kilometern pro Tag zu schaffen. Machen Sie stattdessen unterwegs Zwischenstopps und bewundern Sie die Aussicht. Genießen Sie die Fahrt und die Entdeckungen, die dabei auf Sie warten. So machen Sie das meiste aus Ihrer Selbstfahrerreise. 

 

Africaventura-482

 

Und hinterher haben Sie das extrem befriedigende Wissen, dass Sie einfach losgefahren sind und Ihr Reiseziel auf eigene Faust erkundet haben. Unsere Selbstfahrerreisen geben Ihnen die zusätzliche Sicherheit und Beratung, damit Sie die Freiheit der Straße in vollen Zügen genießen können! Erfahren Sie hier mehr über unsere Selbstfahrerreisen und planen Sie schon mal den Roadtrip Ihres Lebens!

Erhalten Sie exklusive Reiseangebote zu den einzigartigsten Zielen in Afrika.

2022 Africaventura , eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH Alle Rechte vorbehalten